Weihnachts-Countdown läuft – Adventszeit in Borsdorf hat begonnen

Nur noch 28 Tage, dann ist Heiligabend! 🎄 Na, haben wir Sie jetzt ein bisschen unter Druck gesetzt? Nicht doch, das ist noch viel Zeit, um sich ins Einkaufsgetümmel zu stürzen 🎁 und um all die tollen Veranstaltungen rund um die alljährliche Advents- und Weihnachtszeit zu genießen.

Den Startschuss übernimmt das Kinderland Zweenfurth. Bereits am kommenden Freitag, den 29.11.2019 ab 17 Uhr lädt die Kindereinrichtung zum Weihnachtsmarkt ein. Die Veranstalter versprechen, sowohl fürs kulturelle als auch leibliche Wohl zu sorgen. Um 18.30 Uhr soll der kleine Nikolausmarkt mit einem Laternenumzug ausklingen.

Nur einen Tag später, nämlich am 30.11.2019 lädt die Gemeindeverwaltung und der Bauhof herzlich zum 15. Borsdorfer Weihnachtsmarkt ein. Dieser wird um 14 Uhr vom Bürgermeister gemeinsam mit Pfarrer Enge und natürlich dem Weihnachtsmann, in der weihnachtlich geschmückten Kutsche sitzend, mit musikalischer Untermalung durch die Parthe-Plautzer feierlich eröffnet. Danach zeigen die “Bewohner” der Kita-Einrichtungen sowie der Diakonie ihr weihnachtlich-musikalisches Talent auf der Bühne. Abgerundet wird das Bühnenprogramm von den Bläsern der Evangelisch-methodistischen Kirche. Im Rathaussaal finden die Kleinen und Großen eine Bastelstube und eine Fotobox, außerdem kann der aufgestellte Baum im Rathausflur mit Weihnachtswünschen auf Weihnachtskugeln dekoriert werden. Neben allerlei weihnachtlich-kulinarischen Genüssen und Geschenkeideen fürs Fest, werden auch in diesem Jahr wieder Kutschfahrten mit der Fa. Hilbert angeboten.

Am 04.12.2019 lädt ab 15 Uhr der Panitzscher Kindergarten “Parthenflöhe” alle Kinder, Eltern, Großeltern und Interessierte zum Adventsmarkt ein. Der Weihnachtsmann soll um 16.30 Uhr vorbeikommen. Die Feuerwehr Zweenfurth erwartet Sie am Nikolaustag ab 16 Uhr zum gemütlichen Glühweinabend. Der bis weit über die Dorfgrenzen hinaus bekannte Panitzscher Nikolausmarkt öffnet am 07. und 08.12.2019 seine Tore. Am 07.12.2019 lädt die Reit- und Fahrsportgemeinschaft Panitzsch zum Weihnachtsreiten ein und verspricht ein vielfältiges, weihnachtliches Programm. Auch hier wird für Essen und Trinken gesorgt, für die Kleinen hat sich der Weihnachtsmann angekündigt.

Am 12.12.2019 findet bei den Parthenstrolchen im Hort Panitzsch der alljährliche Weihnachtsmarkt, diesmal auf dem Schulhofgelände statt. Die Besucher dürfen sich auf leckere Speißen und Getränke freuen, außerdem können handgefertigte Weihnachtssachen (Holzengel, Seifen und Pralinen) käuflich erworben werden. Verpassen Sie nicht die bezaubernde Theateraufführung in der Aula!

Zünftig weihnachtlich geht es weiter mit dem traditionellen Adventskonzert der Parthe-Plautzer am 14.12.2019 um 16 Uhr in der Aula der Grundschule in Panitzsch. Wer bis zum 15.12.2019 noch keinen Weihnachtsbaum ergattert hat, nutzt am besten das Angebot des Lions-Club Borsdorf-Parthenaue: der Verein lädt zum Weihnachtsbaum(selber)schlagen ins Revier Waldmühle im Colditzer Forst. Und weil Baumschlagen anstrengend ist, gibt es auch Reibekuchen, Wildroster und Punsch nach getaner Arbeit.

Den Abschluss der weihnachtlichen Veranstaltungen übernimmt auch in diesem Jahr der Verein “Panitzsch(er)leben – gestern-heute-morgen e.V.” mit dem Weihnachtssingen mit Musik, Glühwein und anderen Überraschungen am 4. Advent ab 17 Uhr, geplant an der Parkbühne Panitzsch. Aufgrund der aktuellen Sperrung des Parkes wegen der Rußrindenkrankheit (Parthengezwitscher berichtete), findet die Veranstaltung eventuell an einem anderen Ort statt. Wir halten Sie auf dem Laufenden.

Alle Termine finden Sie auch in unserem Veranstaltungskalender!

Sandra Jostes

Schreibe einen Kommentar