Vorfreude aufs Fest in der Grundschule: Weihnachtsmarkt im Hort und Blasmusik in der Aula

Ein weihnachtlicher Duft zog vergangene Woche über den Schulhof der Grundschule in Panitzsch. Der Hort “Parthenstrolche” lud am Donnerstagnachmittag zum Weihnachtsmarkt ein und lockte die großen und kleinen Besucher mit Glühwein und Kinderpunsch und allerlei süßen und herzhaften Köstlichkeiten. Wer noch nach originellen Geschenken suchte, kam ebenfalls auf seine Kosten: Holzengel, Seifen und Pralinen konnten erworben werden, alles handgemacht! Und selbstverständlich brachten die Kinder wieder ein buntes Programm auf die Bühne: zur Eröffnung erklangen Weihnachtslieder über den Schulhof. Geschwister, Eltern und Großeltern honorierten die Gesangskünste mit viel Applaus. Zu späterer Stunde zog es die Besucher zu einer bezaubernden Theateraufführung von “Frau Holle” in die Schulaula.

Fotos: Rolf Isler, Sandra Jostes

Und noch einmal volles Haus am Samstagnachmittag in der Aula: die “Parthe-Plautzer” begeisterten die über 120 Gäste mit festlicher Musik zur Advents- und Weihnachtszeit und Liedern zum Mitsingen. Der Schul-Förderverein kümmerte sich in guter alter Tradition um das leibliche Wohl und bot Stollen und Glühwein an, also Essen und Trinken für den guten Zweck.

Fotos: Sandra Jostes

Ebenfalls zur Tradition gehören die lustigen und kurzweiligen Texte, vorgetragen von Dr. Matthias Schwarzmüller. Die “Parthe-Plautzer” hielten an diesem Nachmittag, was sie versprachen: es gab gute Unterhaltung, viel Gelegenheit zum Mitsingen und jede Menge Applaus.

Sandra Jostes

Schreibe einen Kommentar