Seepferdchen und Pinguine feierten Zuckertütenfest im Wald

25 Seepferdchen und 7 Pinguine aus dem Panitzscher Kindergarten “Parthenflöhe” feierten mit ihren Erzieherinnen und Erzieher, aufgrund der aktuellen Situation leider ohne Eltern, eine grandiose Abschlussfeier auf dem Gelände der „Lucky Punch Jugendhilfe“ in Sehlis.

Die Kinder reisten bereits am frühen Morgen, bepackt mit Schlafsäcken und Isomatten, an. Das Fest wurde mit einer Übernachtung im Wald gekrönt. Während die Eltern ihre Kinder alltagsgetreu mit dem Auto in den Wald brachten, besuchte am Nachmittag die Kitaleiterin Andrea Zellin in Begleitung von Laura und Iris mit den Ponys Mirabella und Sternchen die Kinder im Wald. Das Ponyreiten war sowohl für die Mädchen als auch für die Jungs ein großer Spaß.

Kita-Leiterin Andrea Zellin hoch zu Ross

Doch das sollte längst nicht das einzige Highlight für die Schulanfänger an diesem Tag bleiben. Mit lautem Sirenenlärm rückte am frühen Abend die Panitzscher Feuerwehr in den Wald ein und leuchtende Kinderaugen bestaunten das mit Zuckertüten geschmückte Einsatzfahrzeug. Die Kameraden der Feuerwehr überreichten die Zuckertüten und machten somit das Kinderglück perfekt.

Kita-Seepferdchen und -Pinguine “auf dem Weg” zu Schulkindern

Ein großes Dankeschön für diese gelungene Überraschung. Natürlich war der tolle Tag mit Spiel, Spaß und Toben im Wald lange noch nicht vorbei. Am Abend gingen die Erzieher/-innen mit den Vorschülern auf die Suche nach der „Waldhexe“, die in Sehlis ihr zu Hause haben soll. Der sehr aufregende Tag endete mit einem Stockbrot am knisternden Lagerfeuer, bevor alle Kinder müde in ihren Schlafsack fielen. Nach einem leckeren Frühstück zur Stärkung, nach der doch etwas kurzen Nacht, wurden die Kinder ganz offiziell von der Kitaleiterin Andrea Zellin mit einem Kindergartendiplom und einer CD als Geschenk verabschiedet. Franziska Kolbe-Fehr, Vorsitzende des Fördervereins, überreichte den Kindern ein individuell mit ihren Namen bedrucktes T-Shirt, welches wie in jedem Jahr vom Förderverein des Kindergartens gesponsert wird.

Dank der Erzieherinnen und Erzieher sowie allen Mitwirkenden war es ein gelungenes, spannendes und aufregendes Abschlussfest für unsere Vorschulkinder!

Text und Fotos: Kindergarten “Parthenflöhe”

Schreibe einen Kommentar