Rundum gelungen – Tanz in den Mai mit den Parthenflöhen und der Feuerwehr Panitzsch

Petrus hatte es wirklich gut gemeint mit den Besuchern und Veranstaltern des Teichfestes rund um das Gerätehaus in Panitzsch am vergangenen Sonntag. Parthengezwitscher berichtete bereits über das Programm, welches in diesem Jahr unter dem Motto “Mittelalterklamauk” stand. Mit viel Spiel und Spaß, gemeinsamen Basteln und Vorlesen im Märchenzelt ging es vergnügt durch den Nachmittag. Bevor am Abend DJ Ossi so richtig aufdrehte und den “Tanz in den Mai” in Schwung brachte, spazierten Kinder und Eltern mit dem Schalmeienorchester Großpösna lautstark eine Runde durch den Ort.

Für alle, die dabei waren, gibt es nachfolgend noch einige Impressionen zur Erinnerung – allen anderen zeigen wir, was sie verpasst haben … und hoffen, dass sie im nächsten Jahr dabei sind.   -sj

Fotos: Sandra Jostes

Schreibe einen Kommentar