Österliches für die Minis: Buntes Treiben im Zweenfurther “Kinderland”

„Stups, der kleine Osterhase“, so haben die Kinder aus dem “Kinderland” in Zweenfurth die Eltern und Gäste zum Osterfeuer begrüßt . Dazu begleitete die Leiterin, Frau Frick, die Kinder mit ihrer Gitarre, den Gesang steuerte Frau Wlasak, eine Erzieherin, bei. Österliche Stimmung ging durch die Reihen und die Kinder durften sich am Applaus erfreuen.
Verhungern musste auch niemand, es gab deftige Bratwurst mit leckerem Nudelsalat und mit viel Liebe geschmierte Brötchen von der Erzieherin Frau Lochmann.
Es gab auch wieder Getöpfertes von den Kindern und Erzieherinnen zu kaufen, um die Erinnerung an den gelungenen Abend mit nach Hause zu nehmen.   Sophie Bernhardt 
Fotos: Kai-Uwe Kipping
Übrigens … die Osteramüsements für die Großen und Kleinen kommen noch …

Schreibe einen Kommentar