In diesem Jahr ist alles anders

In diesem Jahr ist alles anders, so auch der Besuch des Weihnachtsmannes bei den Panitzscher Parthenflöhen. Sein Besuch stand schon lange im Kalender, am Donnerstag hatte er sich bei den Kindern angemeldet. Standesgemäß mit Kutsche und Helfern kam er pünktlich vorgefahren, stellte jedoch Pandemie-bedingt seine Geschenke vorm Kindergarten ab.

Die Kinder warteten in den jeweilig getrennten Gruppen auf der Brücke, in den Gärten und an den Fenstern. So gab es trotz der veränderten Situation dennoch viele leuchtende Kinderaugen im Advent. An dieser Stelle bedankt sich der Kindergarten herzlich beim Weihnachtsmann Jörg Rothbarth sowie bei Simona Mückter, Kitty Vetter und ihren Ponys Hardy und Peppi Lou.

Fotos: Kita Parthenflöhe, Sylvia Bialek

Schreibe einen Kommentar