Heiß, heißer, Sommernacht! – Musik, Theater und Film auf der Parkbühne in Panitzsch

Am Samstag ist es endlich soweit – Bühne frei für die zweite Auflage der Panitzscher Sommernacht! Ab 18.00 Uhr lädt der Verein “Panitzsch(er)leben –gestern-heute-morgen e.V.” auch in diesem Jahr zu einem bunten Programm an die historische Parkbühne ein. Erleben Sie Erna und Bauer Lindemann beim neuesten Klatsch und Tratsch am Gartenzaun. Lassen Sie sich von “Aschenbrödel”, einem Märchen für Erwachsene überraschen und freuen Sie sich anschließend auf den Kultfilm “Heißer Sommer”. Die Gruppe “Übertaktet” begleitet akustisch mit Live-Musik durch den Abend.

Im letzten Jahr erlebte der recht junge Panitzscher Verein eine wahrliche Überraschung: Über 300 Besucher waren gekommen, um ein vielseitiges Programm zu sehen, das die Mitglieder sich da ausgedacht haben. Das Vereins-Motto „Mit Liebe handgemacht“ war an diesem Abend deutlich spürbar und ein begeistertes Publikum bestätigte dies mit tosendem Beifall. Rundum waren positive Meinungen zu hören und die Hoffnung, dass es Wiederholungen dieser Art in Zukunft geben möge. Dem kommen die Panitzsch-er-leben-Mitglieder nun nach und werden Samstagabend am wohl charmantesten Veranstaltungsort in Panitzsch für noch mehr Applaus sorgen.

Sandra Jostes
Titelfoto: Panitzsch(er)leben – gestern-heute-morgen e.V.

Schreibe einen Kommentar